· 

Futtertest Nr. 2: Kitty's Cuisine

Katzenfutter Kitty's Cuisine mit hohem Fleischanteil

Kitty's Cuisine Katzenfutter Erfahrungen

Als ich mich neulich wieder einmal im Fressnapf nach Neuigkeiten umgeschaut habe, entdeckte ich das Nassfutter Kitty's Cuisine.

Die Marke zeichnet sich durch einen hohen Fleischanteil aus, welcher auch ausführlich deklariert ist. Hört sich auf den ersten Blick interessant an, also nix wie kaufen und testen.

Im Fressnapf in Frauenfeld waren die 3 Sorten Huhn, Pute und Lachs für adulte Tiere sowie Pute für Kittens erhältlich. Das Futter wird in Deutschland hergestellt und ist ausschliesslich im Fressnapf in 100g (CHF 1.95), 200g (CHF 2.90) und 400g (3.90) Dosen erhältlich.

 

Kitty's Cuisine Katzenfutter Inhaltsstoffe

Zusammensetzung: 64% Huhn (15% Keulenfleisch, 14% Herzen, 13% Mägen, 12% Leber, 10% Hälse), 29.78% Hühnerfleischbrühe, 4% Karotten, 1% Mineralstoffe, 0.26% Eierschalenpulver, 0.2% Süssfenchel, 0.2% Kokos, 0.2% Leinöl, 0.15% Kürbiskernöl, 0.1% Brunnenkresse, 0.1% Katzenminze.

Analytische Bestandteile: Protein 10.8%, Fett 6.5%, Rohasche 2.5%, Rohfaser 0.5%, Feuchtigkeit 79%

Kitty's Cuisine Katzenfutter Test

Kitty's Cuisine Katzenfutter Test

Wir haben uns als erstes die Sorte HUHNLiebe "mit zartem Hühnerkeulenfleisch" vorgenommen. Das Futter besteht gemäss Werbung aus 93% tierischem Protein. Das stimmt zwar, allerdings sind hier die rund 30% Fleischbrühe mitgerechnet, damit man auf diese hohe Prozentzahl kommt.

 

Trotzdem ist der Fleischanteil verglichen mit anderen Futtersorten relativ hoch. Zudem besticht das Futtermittel durch eine Getreide freie Rezeptur aus 100% natürlichen Zutaten ohne Konservierungsstoffe. 

Beim Öffnen der Dose nehme ich keinen intensiven Geruch war - was übrigens sogar für die später getestete Sorte mit Lachs gilt. Die Konsistenz des Inhaltes ist ziemlich fest. Ich habe das Futter mit der Gabel etwas zerdrückt, dabei fallen die grösseren Stückchen Karotten auf. Ich bin gespannt, was meine vier Testesser meinen.

 

 

 

Kitty's Cuisine Nassfutter Test
Kitty's Cuisine Trockenfutter Test

Beurteilung Katzenfutter Kitty's Cuisine

Positiv:

  • hoher Fleischanteil
  • detaillierte Beschreibung der verwendeten Fleischsorten
  • Preis im Rahmen von anderen vergleichbaren Produkten
  • bestehend aus nur 1 Fleischsorte

Negativ:

  • die Sorte Lachs besteht zu 38% aus Huhn und enthält nur 26% Lachs
  • mit 2.5% hoher Anteil an Rohasche
  • keine Information über die Herkunft des Fleisches

FAZIT: Für Katzenbesitzer, welche auf der Suche nach einem Nassfutter mit hohem Fleischanteil ohne Getreide sind, ist dieses Futter durchaus eine gute Möglichkeit. Von den Fressnapf Eigenmarken für mich bisher das beste Produkte.

 

Wenn Sie sich nicht sicher sind und weitere Unterstützung bei der Auswahl des Futters und der Bestimmung der richtigen Futtermenge benötigen, biete ich auch persönliche Ernährungsberatung an.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0